PowerBall lotterie Vereinigten Staaten

Die Powerball-Lotterie ist die größte Lotterie aus Amerika und weltweit online spielbar, auch aus der Schweiz. Sie bietet niedrige Tarife für Powerball-Lose und offizielle Tickets. Es gibt 3 Ziehungen pro Woche.


Powerball online spielen

Ein in Kalifornien verkauftes Los ist der alleinige Gewinner des größten Powerball-Jackpots des Jahres und des zweitgrößten Lotteriegewinns aller Zeiten in den USA.

Der Grund für die Nachricht: Der Jackpot hat einen geschätzten Wert von 1,76 Milliarden Dollar und einen Barwert von 774,1 Millionen Dollar. Beide Beträge sind gegenüber früheren Schätzungen gestiegen, wie die Powerball-Website mitteilt.


Hat die Powerball-Lotterie ein Büro in der Schweiz?

Nein, die Powerball-Lotterie hat keinen offiziellen Sitz in der Schweiz. Powerball ist eine US-Lotterie, die von der Multi-State Lottery Association (MUSL) verwaltet wird und deren Büros sich in den Vereinigten Staaten befinden. Einwohner der Schweiz, die an der Powerball-Lotterie teilnehmen möchten, können dies tun, indem sie Online-Dienste nutzen (über den obigen Link), die es ihnen ermöglichen, offizielle Lotteriescheine über einen Lotterieanbieter oder einen Loskaufdienst zu kaufen.

Was unterscheidet PowerBall von anderen Lotterien?

Abgesehen von den beeindruckend hohen Jackpots, die oft in die Hunderte von Millionen oder sogar in die Milliarden gehen, bietet PowerBall auch eine Reihe von Zusatzspielen und -funktionen, die es zu einem einzigartigen und spannenden Erlebnis für Spieler aus allen Ecken der Welt machen.

Der Verbund dieser 45 Lotterien trägt nicht nur zu den kolossalen Jackpot-Summen bei, sondern erweitert auch die Reichweite und den Einfluss von PowerBall weit über die Grenzen der USA hinaus. Dank des Internets können jetzt auch Spieler aus anderen Ländern problemlos an diesem aufregenden Lotteriespiel teilnehmen.

Geschichte:

Gegründet im Jahr 1987, hat sich PowerBall im Laufe der Jahre zu einer überstaatlichen Institution entwickelt, die unter der Leitung der Multi-State Lottery Association (MUSL) steht. Die Multi-State Lottery Association (MUSL), eine gemeinnützige Organisation, koordiniert das Spiel genau wie die andere große Lotterie in Amerika, die Mega Millions

Wie man spielt:

  • Sie wählen fünf Hauptzahlen aus einem Bereich von 1 bis 69.
  • Zusätzlich wählen Sie eine Powerball-Nummer aus einem Bereich von 1 bis 26.
  • Es gibt auch eine PowerPlay-Option, die Ihre unteren Gewinne multiplizieren kann.
Powerball ticket

Gewinnklassen Powerball

Die Gewinnausschüttung beim PowerBall erfolgt in 9 Gewinnklassen. Die Gewinnquoten beim Powerball sind mit Ausnahme der Gewinnklasse 1 festgelegt. Damit unterscheidet sich das Amerikanische PowerBall in der Gewinnaufteilung deutlich von vielen europäischen Lotterien. In der obersten Gewinnklasse, wo der Jackpot ausgespielt wird, variiert die Gewinnsumme je nach Ziehungsergebnis und Gesamt spielsumme.

  • Jackpot: Alle 5 Hauptzahlen + Powerball
  • Zweiter Preis: Alle 5 Hauptzahlen, aber ohne Powerball
  • Weitere Preise variieren von nur dem Powerball bis zu 4 Hauptzahlen + Powerball.

Jetzt mittspielen in Schweiz mit dem PowerBall?

Bei den offiziellen Lottoannahmestellen in der Bundesrepublik werden Sie keinen Spielschein für Lotterien aus den USA finden. Mitspielen am der Lotterie PowerBall ist jetzt möglich online möglich für Sweizer Spieler. Im Gegensatz zu Swiss Lotterien sind Lotteriegewinne in den USA steuerpflichtig.


Was ist der höchste Jackpot, der jemals beim Powerball gewonnen wurde?

Rekord-Jackpot fällt in Amerika: $2,04 Milliarden Der weltweit größte jemals in einer Lotterie erzielte Hauptgewinn, 2,04 Milliarden Dollar (fast 2 Milliarden Euro), wurde in Los Angeles in den Vereinigten Staaten gewonnen. Dort kaufte ein Spieler der US-Lotterie Powerball im November 2022 den Gewinnschein.

höchste Jackpot, der jemals beim Powerball gewonnen

Der Spitzengewinn ist extrem hoch, da der Jackpot seit dem 3. August nicht mehr gefallen war. Die Chance, den Jackpot zu gewinnen, lag nach Angaben der Organisation bei 1 zu 292,2 Millionen. Ein Lottoschein kostete 2 Dollar.

Der Powerball-Jackpot hat jedes Mal einen anderen Wert. Das liegt daran, dass der Jackpot nicht in jeder einzelnen Ziehung gewonnen wird. Der Betrag wird dann bei der nächsten Ziehung zum Jackpot hinzugefügt.

Der Mindestbetrag im Jackpot ist auf 40 Millionen Euro festgelegt. Nach jedem Rollover steigt der Jackpot weiter an. In der Praxis ist der Jackpot jedoch aufgrund der großen Anzahl von Powerball-Teilnehmern viel höher. Wie viel höher, erfahren Sie im nächsten Abschnitt. Es gibt eine Liste mit den drei höchsten Jackpots, die in der Geschichte von Powerball ausgezahlt wurden.


Wann findet die Powerball-Ziehung statt?

Die Powerball-Lotterie hat 3 Ziehungen pro Woche. Powerball zieht montags, mittwochs und samstags um 22:59 Uhr.

Wenn Sie nicht bis zum nächsten Tag warten können, können Sie die Preise auch auf der Seite des Online-Anbieters überprüfen, bei dem Sie die Powerball-Lotterie spielen. Darüber hinaus werden Sie automatisch benachrichtigt, wenn Sie einen Preis gewonnen haben. Bei der Lotterie wird die Benachrichtigung unmittelbar nach der Ziehung auf der Website veröffentlicht.

Index
Scroll to Top